Zwei Länder - zwei Flüsse

Reise-ID: K18 980


Reisezeitraum: 30.08.2018 bis 02.09.2018

Bayerischer Wald und Tschechien  -  Donau und Moldau

Der Bayerische Wald ist ein zu 1456m hohes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Die höchste Erhebung ist der Große Arber. Sonnen ist die höchst gelegene Gemeinde im Landkreis Passau auf einer Höhe von 700 – 900m. – Krumau in Tschechien liegt an beiden Seiten der Moldau, die hier eine Flußschleife bildet. Die historische Altstadt wird als Kultur-Denkmal auf der Liste des UNESKO Welterbes genannt. Eine Fahrt mit der „Arche“ auf der Donau bis zur Donauschlinge ergänzt das Ausflugsprogramm.

1. Tag: 08:00 Uhr Anreise über Autobahn Regensburg, durch den Bayernwald nach Sonnen

2. Tag: Fahrt mit Reiseleitung durch den Bayernwald zur Grenze bei Philipsreut und in die Tschechei, am Lipno See entlang nach Krumau (Ceský Krumlov). „Perle des Böhmerwaldes“ wird Krumau wegen der einzigartigen Lage in der Moldau-Schleife genannt. Das Ensemble von 300 historischen Häusern mit dem Schloß- und Burgkomplex beeindruckt jeden Besucher. Beim Aufenthalt haben Sie Zeit die schöne Stadt zu besichtigen. Rückfahrt zum Hotel

3. Tag: ein besonderes Erlebnis erwartet Sie heute: mit der Donau-Arche schippern Sie auf der Donau bis zur Donauschlinge, für den kleinen Hunger bekommen Sie ein Schmalzbrot und ein Getränk. Mit dem Bus Rückfahrt über Passau.

4. Tag: Heimreise mit Stopp in Regensburg

So wohnen Sie:

Das Sporthotel Sonnenhof liegt am Rande des ruhigen Ortes Sonnen. Hallenbad und Sauna sind vorhanden. Die Zimmer sind mit DU/WC, Sat-TV, Safe, Telefon, WLAN und teils mit Balkon ausgestattet.

Leistungen:

Fahrt und Rundfahrten im modernen Reisebus
3 x Übernachtung
3 x Frühstückbuffet
3 x Abendessen Menuwahl
3 x Salatbuffet
1 x Reiseleitung Tagesfahrt Krumau
1 x Reiseleitung Tagesfahrt Donau
1 x Fahrt mit der Arche inkl. Schmalzbrot und 1 Getränk
Nutzung von Hallenbad und Sauna

Preis püro Person:   € 340,00
EZ-Zuschlag:           €    30,00

Wußten Sie schon: die Moldau ist mit 430km Länge der längste Fluß in Tschechien und fließt in die Nordsee. Die Donau ist der zweitlängste Fluß Europas (2857km), fließt durch zehn Länder und mündet im Donaudelta ins Schwarze Meer.

 

 

Ihre Anfrage an uns